– Die sechs erforderlichen Schritte, um Widerstände und Ängste zu erkennen und aufzulösen.

Oft schon haben wir zu hören bekommen: „Du musst einfach loslassen!“ Doch haben viele die Erfahrung gemacht, dass dieses „LOSLASSEN“ gar nicht so einfach ist. Woran liegt das? - Loslassen wird erst möglich, wenn bestimmte Bedingungen und Gesetzmäßigkeiten berücksichtigt sind und dann geschieht es fast von alleine.

Es ist also fundamental zu verstehen, welche Gesetze eingehalten werden müssen, um überhaupt in der Lage zu sein, Altes und Unerwünschtes rasch und einfach LOSLASSEN und stattdessen Neues, Wünschenswertes in unser Leben ziehen zu können.

Der Sechs-Schritte-Prozess erklärt auf leicht verständliche Art die notwendigen Schritte und ist zudem ein sehr hilfreiches Werkzeug, um Widerstände oder Ängste auflösen zu können.